„Wenn es einem gut geht, soll man auch etwas weitergeben“

Vor nicht allzu langer Zeit hatten wir eine spontane Idee:

Die Reaktion auf diese Idee war unglaublich. Nach nur einem Tag hatte der Facebook Beitrag dazu mehr als 40.000 Menschen erreicht und die Aktion fand großen Anklang bei Tattoo Fans rund um Wolfsburg und begeisterte auch diejenigen, die bis dato noch gar keine Tattoos hatten und jetzt die Gelegenheit nutzen wollten etwas gutes zu tun und sich gleichzeitig ihr erstes Tattoo stechen zu lassen.

 

Inzwischen haben wir über 1000(!) kleine Füchse gestochen und konnten so Spenden im Wert von mehr als 10.000€ sammeln.

Vielen Dank für die rege Teilnahme und eure Spenden. Euer Interesse und Engagement bedeutet uns sehr viel.

 

Mehr Informationen findet Ihr unter folgenden Links: